Radtouren in der Oberpfalz im Oberpfälzer Wald im Oberpfälzer Wald

Radwege in der Oberpfalz – Radtouren im Oberpfälzer Wald

Radwege in der Oberpfalz – Tour2 – Mühlentour – ca. 14 km ab Rottendorf, Hüttenbachtal

Radwege im Landkreis Schwandorf für Familien mit Kindern

Wir beginnen unsere Radtour in Rottendorf, dem schönsten Dorf der Oberpfalz im Jahr 1980. Zunächst fahren wir von der Bushaltestelle am Ortseingang 500 m in Richtung Inzendorf, dann biegen wir nach links in Richtung Hohersdorf ein; an der nächstmöglichen Abzweigung nach rechts fahren wir in Richtung Wolfsbach (= bei Km 1,0). Diese Straße fahren wir fast 2 km, bis wir im Ort auf die erste nach links abzweigende Dorfstraße hoch fahren. Die Dorfkapelle lassen wir rechter Hand liegen. Bei Km 3,2 stoßen wir auf die Verbindungsstraße Gösselsdorf – Littenhof, wo wir gerade aus weiterfahren. Fortan fahren wir beschwingt bergab in Richtung Zisslmühle, die wir bei Km 4,4 erreichen. Am ersten Wirtschaftsgebäude der Zisslmühle verläuft der Weg rechts einen kleinen Berg hinauf, den wir schieben. Oben angekommen verwöhnt uns das Panorama. Wir fahren sodann einige Meter rechts bergab, bis wir zu einer Brücke gelangen. Dort machen wir am besten Pause und hören dem Rauschen des Hüttenbaches zu. Die Weiterfahrt erfolgt für 450m auf dem Weg, den wir hergekommen sind (wieder in Richtung Wolfsbach); an der Bergkuppe fahren wir jedoch den kleinen Feldweg links ein, wo wir bei Km 5,8 zur Scharlmühle kommen. Während der Fahrt hat man immer einen schönen Ausblick, Radwege in der Oberpfalz, nach links „hinunter“ in das Hüttenbachtal. Monteurzimmer An der Scharlmühle angekommen, setzen wir die Fahrt den asphaltierten Weg in Richtung Wolfsbach fort, wo wir bei Km 6,3 abermals auf die Verbindungsstraße Gösselsdorf – Littenhof gelangen. Dort fahren wir nun nach links in diese Straße ein, passieren ein Naturdenkmal der Gemeinde Schmidgaden – die Wolfsbacher Linde – und setzen den Weg in Richtung Rödlmühle fort, die wir bei Km 7,0 erreichen. Hier schlängelt sich auch der Hüttenbach von links her kommend am Talgrund herab. Wir folgen der gut ausgebauten Straße nach Gösselsdorf. Jetzt müssen wir den halben Berg kräftiger in die Pedale treten, dann – am Bushäuschen – fahren wir aber rechts ein und kommen am Landgaststüberl Hellerbrand (evtl. Pause) und an der St.-Martin´s-Kirche (siehe auch www.schmidgaden.de/ortgoess.htm ) vorbei. An der nächsten Vorfahrtsstraße fahren wir für 60 – 70m rechts ein und folgen dann der Beschilderung nach Legendorf (links abbiegen). Nach gut 1,3 km erreichen wir die kleine Ortschaft Legendorf (schöne Dorfkapelle), wo wir rechts abbiegen. Jetzt geht´s schwungvoll bergab. Bei Km 10,5 treffen wir auf die Verbindungsstraße Nabburg – Rottendorf. Dort biegen wir nach links ab und fahren 600 m auf dieser Straße, bis wir bei Km 11,1 auf die Kadermühle treffen. Der Rückweg nach Rottendorf erfolgt auf der Kreisstraße Nabburg – Inzendorf – Rottendorf (in der Karte blau eingezeichnet, Länge: ca. 3 km).

Tourbeschreibung und Radeln im Oberpfälzer Wald – Fahrradtouren in der Oberpfalz

Radwege in der Oberpfalz – Tour 6: Rund um Trisching – 15 km, flach, ca. 300 m Schiebestrecke (gelbe Markierung)

Tourbeschreibung:
Radtouren in der Oberpfalz  – Wir beginnen unsere Tour am Dorfplatz in Schmidgaden: Wir fahren zunächst etwa 200 m auf der Oberen Dorfstraße bis zur Abzweigung „Schulstraße“, dort biegen wir links ein. Nach ca. 1,5 km biegen wir links in eine Schotterstraße ein, auf der wir so lange bleiben, bis die nächste größere Wegekreuzung kommt, an der wir nach rechts einfahren. Nach 300 m kommen wir an einem Hirschgehege vorbei; wir folgen diesem Weg bis wir bei Km 3,5 auf die „Firststraße“ in Trisching treffen, die wir nach links bergauf einfahren. Bei Km 3,8 biegen wir nach rechts ein und lassen eine Weiherkette links „liegen“. Wir bleiben auf dem breiten Fahrweg bis wir zu einem Einzelgehöft kommen (Km 4,6). Dort treffen wir auf die Verbindungsstraße Wolfring – Trisching. An dieser Straße biegen wir 150 m rechts ein, bevor wieder links abbiegen. Bei Km 5,3 biegen wir rechts in einen Feldweg ein, den wir nach 200 m links neben dem Weiher weiterverfolgen. Jetzt befinden wir uns auf einem Feld-/Waldweg, den wir bis Km 6,8 benutzen. Hier treffen wir auf die Staatsstraße Trisching – Etsdorf Unterkünfte – Dort biegen wir rechts ein und fahren auf dieser Straße 800 m, bis eine Einmündung zum „Magdalenental“ (beachte Hinwesschild) kommt. Dort fahren wir links ein und treffen nach lockeren 300 Rollmetern auf den Kiosk des Badeweihergeländes „Magdalenental“. Hier ist der ideale Platz für eine Rast. Wenn wir die Tour fortsetzen, müssen wir das Rad 300 m schieben (siehe gelbe Markierung in der Karte). Bei Km 8,4 am Ostende des Badeweihers setzen wir die Fahrt schließlich fort. Radwege in der Oberpfalz. Wir fahren am Schwärzermühlbach entlang, fahren bei Km 9,3 aber nicht die Rechtskurve, wo man zur Ortschaft Trisching einfährt, sondern fahren gerade aus weiter auf dem Landwirtschaftsweg. Dann treffen wir auf die Kreisstraße Rottendorf – Trisching Monteurunterkünfte (Vorsicht: bergab bremsen). Hier überqueren wir die Straße und fahren geradeaus am Schwärzermühlbach entlang (von Km 9,9 bis Km 11,2). Dort wo dieser Weg aufhört, biegen wir nach rechts ab und fahren den langgezogenen Berg hinauf, bis wir auf die Hauptstraße Schmidgaden – Trisching treffen; dort fahren wir dann bei Km 12,1 etwa 350 m, bis wir an der Bushaltestelle nach links einfahren. Dort fahren wir 350 m – zunächst leicht bergauf, dann steil bergab. Bei Km 12,8 fahren wir nach links ein und wir befinden uns auf der Lohstraße. Wir folgen dieser asphaltierten Straße bis nach Schmidgaden, Radfahren an der Schule und Feuerwehrhaus vorbei und schließlich zurück zum Ausgangspunkt, dem Schmidgadener Dorfplatz.

Tja, geschafft. 15 km mit schönen Ausblicken liegen hinter uns.

Unterkünfte und Ferienwohnungen für Radreisen – Urlaub auf dem Bauernhof bei Schwandorf

Angelurlaub – Erlebnisurlaub Familienurlaub ReiturlaubPonyreiten Kinderferien Herbsturlaub Last Minute ReisenFerienwohung in der Oberpfalz Ferienwohnung im Oberfpälzer Wald Bayerischer Wald Ferienwohnungen Bauernhofurlaub in Bayern Kinderbauernhof Baby Bauernhof Ferienhäuser in Bayern Reiterhof Urlaub auf dem Bauernhof AngelurlaubFreizeitangebote